25 Jahre! Banner
IT-Services

Nichts ist persönlicher als der eigene Name: Der erste Eindruck zählt

Eine persönliche Ansprache im Werbebrief weckt die Aufmerksamkeit des Empfängers. Die Adresse beginnt mit Anrede und Namen, im Brief folgt die persönliche Ansprache.
Klingt simpel? Ist es aber nicht in jedem Fall: Was ist, wenn Vor und Nachname vertauscht sind? Wenn akademische Titel und Grade nicht unterschieden werden? Wenn Adelstitel im Bestand enthalten sind? Wenn Vorname und Anrede schlichtweg nicht zueinander passen? ….

Wie wir diese Probleme für Sie lösen, lesen Sie hier.
Tags: ,

Ähnliche Artikel

25 Jahre! Banner
Auf den ersten Eindruck kommt es an: Gute Kunden verdienen gute Adressen
Sparen Sie bei der Datenpflege und prüfen Sie Ihre Kundenadressen trotz Preiserhöhungen