Print + Mail

Postalische Mailings: Wie Sie Ihre Portokosten radikal reduzieren

Im Lockdown sind Ihre Kunden ganz besonders froh etwas Haptisches in den Händen zu halten. Denn in Zeiten, wo persönliche Kontakte massiv eingeschränkt sind und Kunden nur noch digital erreicht werden, erlangt das postalische Mailing aktuell die höchste Aufmerksamkeit. 

Damit das Mailing aber auch ins Budget passt, unterstützen wir sie nicht nur bei der Optimierung der Herstellungskosten oder die Vermeidung von Streuverlusten, sondern auch beim Versand. Denn egal ob Sie Mailings, Kataloge oder Postkarten versenden:
Die Portokosten machen häufig den Löwenanteil aus!

Erfahren sie hier in unserem Factsheet, wie Sie beim Porto mit uns gewaltig sparen können!

Ähnliche Artikel

Handschrift Personalisierung – Jetzt testen und 36 Cent pro Brief sparen!
Dialoghaus Topseller: Der Minikatalog
Menü