Zielgruppen

Eine unterschätzte Gattung: Bausparkassenmagazine

Früh haben die Bausparkassen erkannt, dass sie ihren Bausparern mit objektiven Tipps und Services optimal zur Seite stehen und lassen seit Jahren ihre Magazine von Verlagen oder CP-Dienstleistern produzieren.  Die Magazine haben hohe Reichweiten mit hohem Abo-Anteil, was sie für Werbetreibende äußerst spannend macht. Mehr zur Zielgruppe und den Magazinen erfährst du hier.

Mehr zu den Bausparmagazinen und deren Leserschaft.

Tags: Beilagenmarketing, Magazinbeilagen, Zielgruppe, Zielgruppen

Ähnliche Artikel

Versandapotheke ipill mit neuen Mediadaten
Die Döner Kebab Tüte