Zielgruppen

80% Öffnungsrate: Ist das möglich?

Bei Best Agern und passender Ansprache kein Problem

80% Öffnungsrate klingt in Zeiten von Marketing Blindness illusorisch? Ist es aber nicht: Die Deutsche Post verzeichnet einen Anteil von 80% der postalischen Werbesendungen, die von den Adressaten geöffnet werden, und beruft sich dabei auf ein entsprechendes Nielsen Panel. Und dieser Anteil ist durchaus realistisch, wenn wir einen Blick auf die Konsumenten werfen:

Tags: Adressen, B2C, Printmailing, Zielgruppen

Ähnliche Artikel

Zielgruppen erreichen am POI „Coffee-Shop“
Kataloge, Gastgeberverzeichnisse, Magazine